Greifneuroprothese: Der Schlüssel(-griff) zu mehr Lebensqualität

Greifneuroprothese: Der Schlüssel(-griff) zu mehr Lebensqualität

Heidelberger Forscher haben eine Greifneuroprothese entwickelt, mit deren Hilfe hochgradig querschnittgelähmten Menschen eine verloren gegangene Handfunktion zumindest teilweise wiedererlangen können. Die verschiedenen Funktionen ermöglichen das Greifen, Halten und Benutzen von sowohl kleinen Gegenständen, wie Stiften oder Besteck, als auch größeren Objekten, wie Tassen oder Flaschen.