Airstacking

Technik des Abhustens zur Sekretmobilisation: Über einen Handatembeutel werden stoßweise kleine Mengen Luft in die Lunge gepumpt, ohne dass der Patient zwischendurch ausatmet. Ist die Lunge gut aufgedehnt, muss das Mundstück des Handatembeutels ausgespuckt und gleichzeitig abgehustet werden, damit Sekret in der Lunge mobilisiert werden kann.