Conus medullaris

Konisch (kegelförmig) zulaufendes Ende des Rückenmarks. Bei dem sogenannten Konus-Syndrom liegt eine Schädigung im Conus medullaris vor, betroffen sind die Rückenmarkssegmente S3 bis S5.