Dehydration (auch: Dehydratation/Hypodratation/Austrocknung)

Übermäßige Verringerung von Wasser im Körper (Körperflüssigkeit), durch reduzierte oder fehlende Flüssigkeitsaufnahme oder krankhaft gesteigertem Flüssigkeitsverlust.