Efferent

Neuronen, die „absteigend“ verlaufen, also das ZNS mit den Organen, Drüsen und Geweben verbinden und elektrische Impulse von Gehirn und Rückenmark an die Peripherie weiterleiten. Wegen ihrer Funktion zur Innervation von Muskeln werden sie auch „motorische Nerven“ genannt (Funktionsbereich Motorik).