Epithelisierung

Letzte Phase der Wundheilung, bei der die Wunde mit Epithelzellen (Zellen von Deck- und Drüsengewebe) überzogen bzw. Granulationsgewebe in Epithelzellen umgewandelt wird.