Feldenkrais

Körpertherapeutisches Verfahren, entwickelt durch den Kernphysiker Moshé Feldenkrais (1904–1984). Feldenkrais entwickelte die These, dass das Erlernen neuer körperlicher Bewegungsmuster mit veränderten psychischen Reaktionsmustern verbunden ist. Fehlkonditionierte Haltungs- und Bewegungsmuster sollen bewusst gemacht und durch alternative Bewegungsabläufe wieder ins Lot gebracht werden (Feldenkrais, auf: www.wellnessverband.de, Abrufdatum: Mai 2013).