Fiberendoskopie, transnasale

Untersuchungsmethode bei Schluckfunktionsstörungen im Mund-, Hals- und/oder Rachenbereich.