Granulationsgewebe

Gewebe, das bei der Wundheilung vorübergehend entsteht, die Wunde abdeckt und der neu wachsenden Haut eine Grundlage bietet.