Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW )

Die größte nationale Förderbank der Welt sowie die drittgrößte Bank Deutschlands.[5] Die Gründung der KfW (ehemals KfW Bankengruppe) erfolgte auf der Grundlage des „KfW-Gesetzes“ als eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR).

Ihre Aufgaben im Inland sind:

  • Finanzierung von Mittelstand und Existenzgründern
  • Finanzierung für das Bauen, Wohnen und Energiesparen
  • Finanzierung kommunaler Infrastruktur
  • Finanzierung von Aus- und Weiterbildung
  • Globaldarlehen