Mentaltrainer (auch: Mentalcoach)

Unterrichtet eine Kombination von psychologischen Methoden, die dem Klienten helfen sollen, die soziale bzw. die emotionale Kompetenz und/oder kognitiven Fähigkeiten, die Belastbarkeit, das Selbstbewusstsein, die mentale Stärke und das Wohlbefinden zu fördern.

Die Bezeichnung Mentaltrainer ist ein nicht gesetzlich geschützter Begriff, d. h. jeder darf sich so nennen. Im Sportbereich arbeiten meistens Sportpsychologen als Mentaltrainer, in anderen Bereichen haben die Anbieter oft keine anerkannte psychologische Ausbildung.