Fachbegriff: Physiotherapie

Oberbegriff für alle aktiven und passiven Therapieformen. Physiotherapie beinhaltet einerseits die klassische Krankengymnastik, die dem Physiotherapeuten vorbehalten ist, und andererseits alle anderen physikalischen Therapien, die Physiotherapeuten und Masseure gleichberechtigt ausführen dürfen.

Die physikalische Therapie ist ein Teilbereich der Physiotherapie und nicht, wie vielfach angenommen, ein synonymer Begriff.

(Quelle: Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) Definition Physiotherapie, auf: www.physio-deutschland.de, Abrufdatum: Mai 2013)