Phytinsäure

Chemische Verbindung die als Phytat in Pflanzen (z. B. Mais, Soja, Getreide, Erdnüssen) vorkommt. Phytinsäure bindet mit der Nahrung aufgenommene Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen und Zink in Magen und Darm unlöslich, so dass diese dem Körper nicht mehr zur Verfügung stehen.