Reflex, gastrokolischer

Darmaktivität, sobald Nahrung den Magen erreicht. Dieser Reflex, ausgelöst durch Flüssigkeit, feste Nahrung oder auch Nikotin, löst eine vermehrte Darmperistaltik aus und ist tendenziell auch bei Querschnittgelähmten noch vorhanden. Er sollte ausgenutzt werden, indem 15 bis 30 Minuten vor der Darmentleerung gegessen oder getrunken wird.