REM-Schlaf

Durch intensive Augenbewegungen charakterisierte Phase des Schlafs (Rapid Eye Movement). Den sogenannten „Traumschlaf“ leiten grobe Muskelzuckungen ein, nach denen die Muskelspannung zum vollständigen Erliegen kommt. Rasches Aufwachen in dieser Phase kann mit dem Gefühl verbunden sein, sich kurzzeitig nicht bewegen zu können.