Schengen-Mitgliedstaaten

In Schengen, Luxemburg, wurde 1985 ein Abkommen über den schrittweisen Abbau der Personenkontrollen an den Grenzen zwischen den Vertragsparteien unterzeichnet.

Aktuelle Mitgliedsstaaten sind: Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn