Spastik (auch: Spastizität)

(griech.: „Krampf“) Erhöhte Muskelspannung aufgrund einer Schädigung des Gehirns oder des Rückenmarks.

Siehe: „Spastik als Folge einer Querschnittlähmung