Fragen zu Covid-19-Impfungen und Menschen mit Querschnittlähmung

Fragen zu Covid-19-Impfungen und Menschen mit Querschnittlähmung

Auch Menschen mit Querschnittlähmung stehen derzeit vor der Entscheidung, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen oder nicht. Viele haben Bedenken und Fragen zum Zusammenspiel Impfung und Querschnittlähmung. Judy Stone, Autorin des Forbes Magazine, setzte sich mit dem Thema bei einer Podiumsdiskussion der US-amerikanischen Organisation Independence Amplified Maryland auseinander.

Tanzen lernen in Corona-Zeiten

Tanzen lernen in Corona-Zeiten

In seinem Blog berichtet Profi-Rollstuhltänzer Erik Machens regelmäßig aus der Welt des Tanzsports, aus seinem Alltag als Tanzlehrer und Rollstuhlfahrer und schreibt auch über Themen wie Ernährung, Gesundheit und Mobilität.

RKI aktualisiert COVID-19-Impfempfehlung

RKI aktualisiert COVID-19-Impfempfehlung

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat eine aktualisierte COVID-19-Impfempfehlungen veröffentlicht. Angesprochen wird nun auch die Möglichkeit von Einzelfallentscheidungen im Falle von schweren Behinderungen.

Meine Querschnittlähmung und ich: Der Kampf um die ersten Impf-Plätze

Meine Querschnittlähmung und ich: Der Kampf um die ersten Impf-Plätze

Natürlich geht es um Corona. Im speziellen Falle um die Frage: Wer darf zuerst? Da scheint sich bei einigen Menschen ohne Behinderung der Eindruck festgesetzt zu haben, dass alle Menschen mit Behinderung fordern, sofort geimpft zu werden. Und sie seufzen grollend: „Ja, ja, immer schreien sie nach völliger Gleichbehandlung, aber wenn es ums Warten geht, wollen sie plötzlich Sonderrechte!“

Kostenlose FFP2- und OP-Masken für Menschen mit Querschnittlähmung

Kostenlose FFP2- und OP-Masken für Menschen mit Querschnittlähmung

Die Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ) verteilt ab sofort an Menschen mit Querschnittlähmung im Rahmen der ESCIF Help Alliance kostenlos FFP2-Masken zu deren Eigenschutz. Bereits seit  Mai 2020 stellt die FGQ für besonders gefährdete Menschen mit Querschnittlähmung auch kostenlos sog. OP-Masken zur Verfügung.