Kategorie: Ernährung


Sieben Lebensmittel, die man bei der Tendenz zur Verstopfung meiden sollte

Eine Verstopfung oder Obstipation kann einem bei Querschnittlähmung das Darmmanagement erschweren bis unmöglich machen. Wer ohnehin schon zu Verstopfungen neigt, sollte die im Folgenden aufgeführten Lebensmittel wenn möglich meiden. [ mehr ] 0


Frische Lebensmittel per Mausklick: Diese Unternehmen liefern Eier, Wurst und Gemüse

Sein täglich Brot und die Butter obendrauf online zu bestellen gilt als Zukunftstrend. Auch für Menschen mit Querschnittlähmung eine spannende Sache: Der virtuelle Gang über den Markt kann Zeit, Transfers ins und aus dem Auto (oder eine Busfahrt) und Nerven sparen. Nachteil: Die Lieferungen sind mitunter teuer, nicht alle Services sind überall verfügbar – und der Plausch mit der netten Kassiererin fällt auch weg. [ mehr ] 0


Warum Inder mit Querschnittlähmung keine Verdauungsprobleme haben

Keine Verdauungsprobleme, keine Laxantien und kein stundenlanges Abführen. Das klingt gut - und ist für Millionen von querschnittgelähmten Indern eine Realität. Die möglichen Gründe hierfür beleuchtet ein Blick über den Tellerrand. [ mehr ] 2


Zehn Dinge, über die sich der Darm freut

Der Darm ist ein hart arbeitendes Organ und nicht nur dann, wenn eine Funktionsstörung vorliegt, sollte man sich Mühe geben dem Darm so oft wie möglich einen Gefallen zu tun. Im Folgenden werden zehn Dinge genannt, über die sich der Darm freut. [ mehr ] 0


Lebensmittel mit hohem Wassergehalt

Bei subtropischen Sommertemperaturen ist es wichtig, viel zu trinken um die Körpertemperatur aufrecht zu erhalten. Wer nicht ständig an der Flasche hängen will, kann zu bestimmten Lebensmitteln greifen. [ mehr ] 0


Fünf Dinge, die man bei Sodbrennen tun kann

Bei Querschnittlähmung kann es aufgrund der sitzenden Haltung, eventuellen Übergewichts, Stress und der Einnahme bestimmter Medikamente zu Sodbrennen kommen. Die folgenden fünf Maßnahmen können gegen Schmerzen in Oberbauch und Speiseröhre helfen. [ mehr ] 0


Fasten: Neustart für die Seele

Man sagt, ein tiefes Seufzen sei die körpereigene Reset-Taste der menschlichen Psyche. Leider halten die Effekte oft nur wenige Minuten an. Eine langwierigere aber auch effektvollere Methode um herunterzufahren, zur Ruhe zu kommen, Kraft zu tanken und anschließend erholt einen Neustart zu machen, ist eine Heilfastenkur. [ mehr ] 0


Ernährung bei Gallensteinen

Gallensteine können zu schmerzhaften Unterleibskrämpfen und Koliken führen, weshalb bei entsprechender Neigung eine prophylaktische Behandlung oft Gold wert sein kann. Über die Ernährung lassen sich Gallenprobleme gut beeinflussen. [ mehr ] 0


Diabetes mellitus und Querschnittlähmung

Querschnittgelähmte haben im Vergleich zu Nicht-Behinderten ein erhöhtes Risiko an Diabetes mellitus Typ II zu erkranken. Die Krankheit, die mit ihr verbundenen Risiken und mögliche Gegenstrategien werden in diesem Beitrag kurz beleuchtet. [ mehr ] 2


Was wenn Fruchtzucker nicht vertragen wird?

Bei Fruktoseintoleranz muss man auf einiges verzichten: Süße Früchte, Zucker und Invertzucker und alle Produkte, die daraus hergestellt werden. Das kann im Alltag ganz schön einschränken. Die Produkte Fructaid und Xylosolv können helfen. [ mehr ] 0