Infoblatt zur Übernahme von Fahrtkosten durch die Krankenkasse

Das Netzwerk Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V. (ACHSE) erklärt in einem übersichtlichen Infoblatt, in welchen Fällen Fahrtkosten durch die gesetzliche Krankenversicherung erstattet werden können.

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung haben einen Anspruch auf Erstattung von Fahrtkosten, die in Zusammenhang mit einer medizinischen Versorgung stehen, zwingend notwendig sind und vom Arzt verordnet wurden. Was es dazu zu beachten gilt, erläutert das ACHSE-Informationsblatt:

ACHSE Informationsblatt – Selbsthilfe hilft einander

(Stand: 25.08.2015)