“Verlier nicht die Lust!”-Spot der DMSG

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) wirbt mit dem MS-kranken Karikaturisten und Publizisten Bulo für mehr Normalität im Umgang mit Betroffenen und mehr Aufmerksamkeit gegenüber Multipler Sklerose.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2xTVTVpWHc4NURRP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Mit diesem Initiativ-Spot will Karikaturist und Publizist Bulo einen Freund in dessen Delegierten-Arbeit für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft unterstützen: Hauptdarsteller Martin hat MS und setzt neben den oben genannten Zielen für mehr Spenden für die DMSG ein.

Die DMGS wirbt auf ihrer Webseite für eine kreative Auseinandersetzung mit dem Thema. Es gilt: Mitmachen, nachmachen, weitersagen!

Übrigens hat Martins Ehefrau Christa nicht nur jede Menge Humor, sondern ihm seinen Seitenblick schon während der Dreharbeiten verziehen…