Wings for Life Run 9. Mai 2021

Am 9. Mai findet wieder der Wings for Life Run statt, bei dem weltweit Sportler Spendengelder für die Forschung zur Heilung von Rückenmarksverletzungen erlaufen. Und weil auch diese Veranstaltung unter Corona-Bedingungen vonstatten gehen muss, starten die Läufer dieses Jahr zwar jeder für sich, aber vereint durch eine App.

Die Macher schreiben: „Mit der App kannst du beim Wings for Life World Run dabei sein, wo immer du willst. Du startest mit allen Teilnehmern weltweit zur selben Zeit und wirst dann von einem virtuellen Catcher Car verfolgt. Deine App wird dich dabei auf dem Laufenden halten.“ Zu weiteren Informationen geht es hier.

Wer sich zum Start anmelden möchte, kann das hier tun.

Zudem hat die Stiftung Wings for Life ein wirklich nettes Lego-Video gemacht, in dem Lego-Figuren (die sich ja kaum gegenseitig anstecken können) miteinander laufen und Rollstuhl fahren. Siehe: Wings For Life Run

Siehe auch: Wings for Life World Run jährlich im Mai und Wings for Life – Die Organisation sowie Wings for Life über die Heilung von Rückenmarksverletzungen