Ziemlich beste Assistenz

Die Kampagne „Ziemlich beste Assistenz“ soll das Thema persönliche Assistenz in der Gesellschaft bekannter machen. Die Macher haben dazu eine Website  erstellt, auf der potenzielle Assistenten und Assistenznehmer Informationen zum Thema abrufen können.

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.