Pflege und Querschnittlähmung

In den Querschnittzentren sind es die Pflegenden, die Menschen mit traumatischer Querschnittlähmung helfen in ihre neue Situation hineinzuwachsen. Joachim Bäuerle von der Rehabilitations- und Universitätsklinik Ulm berichtet von seinem Alltag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3dpM3QxV21NWTBrP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==