Kampfansage an Antibiotikaresistenzen

Antibiotikaresistenzen bedrohen die Nachhaltigkeit der Gesundheitssysteme, schwächen die Wirtschaftsleistung und verursachen weltweit etwa 700.000 Todesfälle.

Darüber, wie Deutschland seine Aktivitäten zur Mitgestaltung einer globalen Gesundheitspolitik systematisch auszubauen will berichtet die Ärzte-Zeitung hier: Internationaler Kampf gegen Antibiotikaresistenzen (externer Link)

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.