Miss Wheelchair: Schönheitskönigin im Rollstuhl

Im Oktober 2017 wurde in Warschau die erste „Miss Wheelchair World“ gekürt. Preisträgerin ist die 23-jährige Alexandra Schischikowa aus Weißrussland, die anderen Frauen Mut machen will, zu ihren Ängsten zu stehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0luZDBpME41NlRzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Der Veranstalter, die polnischen Only One Foundation, betont, dass nicht alleine das Aussehen für den Sieg reichte. Bei der Bewertung wären auch Aspekte wie die Persönlichkeit, tägliche Aktivitäten, Engagement, Sozialleben und Pläne der jungen Frauen miteingeflossen.

 

Zu einem Bericht und einer Fotostrecke auf www.spiegel.de geht es hier: Miss Wheelchair und hier: Miss Wheelchair Fotostrecke

 

Die nächste Wahl findet im März 2020 statt.