Dokumentation zum Cybathlon

Am Donnerstag den 16.11. zeigt der Schweizer Fernsehsender SRF die Dokumentation „Aus dem Rollstuhl an den Cybathlon“. Die Sendezeit ist mit 0:30 – 1:25 etwas für Nachteulen….

Der Cybathlon, bei dem Sportler mit robotischen Hilfsmitteln und Assistenzsystemen im Wettkampf gegeneinander antraten, wurde erstmals im Oktober 2016 von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) veranstaltet. Siehe: Der Cybathlon – Bionische Spiele und Das war der Cybathlon 2016.

In der Dokumentation „Aus dem Rollstuhl an den Cybathlon“ von Adrian Winkler, begleitet der Filmemacher die Paraplegiker Philipp Wipfli und Werner Witschi, die beide in Exoskeletten am Cybathlon teilnehmen. Mithilfe der Maschinenbeine sollen die Familienväter aus ihren Rollstühlen aufstehen und den anspruchsvollen Parcours meistern können. In dieser integralen Fassung sind auch Impressionen des ersten Cybathlons vom Oktober 2016 zu sehen.

Für mehr Informationen siehe: Aus dem Rollstuhl an den Cybathlon

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.