Weihnachtsgeschenke 2017: Dress your wheelchair

„Dress your bicycle“ („Kleide dein Fahrrad ein“) heißt es bei „Remember“ eigentlich. Doch was mit dem Fahrrad geht, geht mit dem Rollstuhl erst recht, findet die Redaktion. Die schönen selbstklebenden Folien für das neue Outfit sind in vielen Mustern erhältlich, ablösbar und ein originelles Weihnachtsgeschenk.

„Tatsächlich haben uns schon öfter Rollstuhlfahrer angerufen, um uns zu erzählen, dass sie ihren Rollstuhl mit unseren Folien beklebt haben“, so Celia Hemkens von Remember. Ganz nebenbei hat die Firma aus Krefeld mit „RadKleid“ ein Universal Design geschaffen, das Fahrrad- und Rollstuhlfahrern gleichermaßen Spaß macht.

So geht’s:

  • Folie aussuchen, kaufen/online bestellen
  • benötigten Umfang und Länge abmessen
  • mit dem Cutter/Nimble Folie zuschneiden
  • Rollstuhl bekleben
  • bei Bedarf wieder ablösen/Muster wechseln

Zum Bekleben sind Rollstühle mit geraden Stangen geeignet.

Bei Wölbungen bekommt die Folie leicht Falten oder Luftblasen.

Klappt auch bestens mit Gehhilfen.

3 m x 18 cm kosten 19,90 Euro. Licht- und wasserfest, in 10 verschiedenen Mustern.

Mehr unter www.remember.de/Fahrrad/RadKleid

 

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.