Flugreisen: Anspruch auf Rückzahlung

Wenn man als Rollstuhlfahrer mit dem Flugzeug unterwegs ist, macht es oft Sinn Erster Klasse zu reisen, weil dort einfach mehr Komfort gegeben ist. Wenn die Beförderungsklasse vom Reiseveranstalter in Economy geändert wird, stellt dies einen erheblichen Mangel dar.

Geringerer Beförderungskomfort für Reisende, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, stellt einen erheblichen Reisemangel dar, wie in folgendem Urteil auf www.kostenlose-urteile.de nachzulesen ist: Recht zur Kündigung des Reisevertrags aufgrund Änderung der Beförderungsklasse von Premium auf Economy Class (externer Link).