TU München: Studie zur Rollstuhlsteuerung

Ein Entwicklerteam der TU München suchen derzeit nach Probanden, zum Test der neuen Rollstuhlsteuerung, der Smartglass Anwendung munevoDrive. Besonders die Fahrer von Elektrorollstühlen sind hier gefragt.

Die Studie dient der Entwicklung und Verbesserung des Systems. Sie soll:

  • Aktuelle Sondersteuerungen bewerten
  • Den Bedarf von Verbesserungen evaluieren
  • Sicherheit und Funktionalität der neuen Sondersteuerung bestätigen
  • Ultimativ die Mobilität, Lebensqualität und Selbstbestimmung von Menschen im Rollstuhl erhöhen

Zu Details geht es hier: Einladung zu Studie einer Rollstuhlsteuerung via Smartglasses

 

Für weitere Informationen zu Smartglasses siehe: Google Glass und der Glasschair – Spionagetechnologie und Rollstuhlsteuerung

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.