Diesel-Fahrverbote auch für Menschen mit Behinderung?

Darf ich mit meinem umgebauten Diesel im Falle eines Diesel-Fahrverbots in die Innenstadt? Der „Verband der Fahrzeugumrüster für mobilitätseingeschränkte Personen e. V.“ hat dazu ein Infoblatt veröffentlicht.

Immer mehr Städte in Deutschland führen Zonen mit Fahrverboten für bestimmte Dieselfahrzeuge ein. „Deshalb werden die Mitarbeiter in unseren Mitgliedsbetrieben immer häufiger gefragt, was das für Autofahrer mit Behinderung bedeutet“, schreibt der Verband der Fahrzeugumrüster auf seiner Homepage.  In der Regel ergebe sich durch die Fahrverbote keine Einschränkungen, es gelte jedoch einige Dinge zu beachten, die der Verband in einem detaillierten, kostenlosen Info-PDF zusammengestellt hat.

Mehr Informationen siehe PDF:  Diesel-Fahrverbote für Menschen mit Behinderung

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.