Wie rollstuhlgerecht ist Deutschland?

Vor zehn Jahren, am 26. März 2009, trat in Deutschland die Behindertenrechtskonvention in Kraft. Barrierefreie Zugänglichkeit zu schaffen ist darin eine wichtige Verpflichtung der Vertragsstaaten, die unterzeichnet haben.

Die Berliner Sozialhelden haben verglichen, ob und wie sich die Rollstuhlgerechtigkeit der Orte auf Wheelmap.org in Deutschland in den letzten Jahren entwickelt hat. Sie wollten untersuchen, ob tatsächlich Verbesserungen eingetreten sind. Die Datenbasis dazu stellten die ca. 490.000 Bewertungen dar, die in Deutschland auf Wheelmap.org mithilfe der Community über die letzten Jahre zusammengekommen und stetig mehr geworden sind.

Die Macher um Aktivist Raul Krauthausen haben den aktuellen Stand in den Bundesländern und in den Landeshauptstädten betrachtet und verglichen, was es in den letzten fünf Jahren für eine Entwicklung auf Landesebene gab. Der Anteil der rollstuhlgerechten Orte scheint dabei nur leicht gestiegen zu sein. Zu der kompletten Auswertung geht es hier: 10 Jahre UN BRK – Ist Deutschland rollstuhlgerechter geworden?