TV-Reportage: Technik hilft Gelähmten

Der Norddeutsche Rundfunk hat einen Mann mit inkompletter Querschnittlähmung auf seinem Weg begleitet vom Rollstuhl zurück auf die eigenen – von Orthesen unterstützten – Beine.

Der Betroffene kommt in dieser Reportage aus der Reihe „Visite“ ebenso zu Wort wie Priv.-Doz. Dr. Roland Thietje, Chefarzt des Querschnittgelähmten-Zentrum am BG Klinikum Hamburg, und seine Physiotherapeutin.

 

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.