Parken mit dem Smartphone

Für Rollstuhlfahrer könnte diese App eine praktische Lösung sein. Mit dem System muss man nicht mehr aussteigen, um ein Ticket zu ziehen, sondern kauft eines ganz praktisch via Smartphone.

In der Parknow App werden Parkmöglichkeiten am Straßenrand, auf Parkflächen und im Parkhaus inklusive detaillierter Tarifinformationen angezeigt. Der Parkvorgang am Straßenrand kann mit nur einem Fingerdruck in der App gestartet und gestoppt werden. Im Parkhaus startet bzw. endet der Parkvorgang automatisch bei der Ein- und Ausfahrt.

Wie es funktioniert zeigt folgendes Video:

Parknow gibt es in vielen Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und den USA. Standorte kann man hier einsehen.

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.