Beim Bahnfahren: Hilfeleistung als Service

Durch Petition inspiriert: Wer eine Bahnfahrt geplant hat, kann als Mensch mit Behinderung eine Hilfeleistung dafür anmelden. Das Online-Angebot Hilfeleistung als Service erleichtert diesen Prozess.

Alle Statusänderungen der Hilfeleistung werden auf dem Portal von Entwicklers Philipp Maier automatisiert erfasst, so dass ein ständiger Überblick gewährleistet ist.

 

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.