Bildquelle: Pressemitteilung https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemitteilungen/2019/063-Hightech-gegen-Inkontinenz/index.html

Die Bayreuther Forscher Jannik Lockl (l.) und Tristan Zürl. Mit ihrem ‚Medical Valley Award‘-prämierten Wearable ‚inContAlert‘ wollen die beiden das Leben von Inkontinenzpatienten erleichtern: Eine App zeigt den Blasen-Füllstand und den Zeitpunkt des nächsten Toilettengangs an.