Kongress der Teilhabeforschung 26. -27. September im Livestream

Teilhabeforschung ist ein noch junges Forschungsfeld, das die Lebenslagen, Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Behin­derungen zum Gegenstand hat.

Der erste Kongress der Teilhabe­forschung bringt Wissenschaftler und andere Interessierte zusammen, um Teilhabe­forschung als inter­disziplinäres Forschungs­programm zu profilieren und findet vom September in Berlin statt. Zu weiteren Informationen geht es hier: 1. Kongress Teilhabeforschung

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.