Hot on Wheels – Vier Hilfsmittel, die dafür sorgen, dass man im Rollstuhl warm und trocken bleibt

Warm und trocken zu sein, ist ein Zustand, der allzu oft unterschätzt wird, zum Wohlfühlen aber ziemlich wichtig ist. Menschen mit Querschnittlähmung können verschiedene Hilfsmittel verwenden, wenn die körpereigene Temperaturregulation nicht mehr funktioniert.

Im Winter draußen unterwegs zu sein kann für manche Menschen mit Querschnittlähmung ein wahrer Horrortrip sein, denn wenn die Temperaturdysregulation die körpereigenen Mechanismen zum Erhalt der Betriebstemperatur aushebelt, dann ist frieren angesagt. Die Kälte kann quasi ungehindert in jeden einzelnen Knochen kriechen und die weißen Blutkörperchen gefühlt in kleine Eiskristalle verwandeln. Und wenn man erst einmal ausgekühlt ist, kann es unter Umständen sehr schwer werden, wieder die Wohlfühltemperatur zu erreichen, die den Winter zu einer schönen Jahreszeit machen kann. Es gibt aber einige Hilfsmittel, mit denen es gar nicht erst soweit kommen muss:

1.  Kleidung – Beheizbar oder Lagen Look

Über die Kleidung kann man schon einiges bewirken. In der kalten Jahreszeit wählt man wärmende Stoffe (z. B. Alpaka-Wolle oder Thermokleidung) und trägt diese in mehreren Lagen übereinander. Und auch wenn lange Unterhosen oder Kniewärmer nicht jedermanns Sache sind, so halten unbestreitbar wärmer als minimalistische G-String Unterwäsche (siehe: Meine Querschnittlähmung und ich: Ich bin ein Mann, verdammt nochmal!).

Zudem gibt es auch beheizbare Kleidungsstücke (siehe: Heizbare Kleidung für kalte Wintertage), die von dünnen ummantelten elektrischen Drähten durchzogen sind. Gespeist werden die Drähte von einem sehr kleinen aber leistungsstarken Lithium-Akku, der vor jedem Tragen aufgeladen und direkt am Kleidungsstück getragen wird.

Beheizbare Kleidungsstücke gibt es für fast jeden Körperteil (außer der Nase). Behindert-Barrierefrei TV stellt beheizbare Schuhsohlen in folgendem Video vor:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3lnQ3B5YkxaQzZRP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

2.  Sitzheizungen

Beheizbare Sitze und Rückenlehnen kennt man ja vom Auto. Es gibt sie aber für Rollstühle*:

Achtung!

Bei Querschnittlähmung gilt bei Sitzheizung, beheizbarer Kleidung und auch Heizdecken, dass aufgrund der Sensibilitätsstörung ein Verbrennungs- und Druckstellengefahr gegeben ist. Ein individuelles, vorsichtiges (!) Austesten ist daher angezeigt.

Sitzheizung von Saljol. Sie ist als Zubehör für die Bezüge des Herstellers für Standardrollstühle erhältlich und wird in deren Rücken-und -Sitzbezug eingeschoben. Über eine Fernbedienung wird die Sitzheizung ein-und ausgeschaltet, auch die gewünschte Temperatur wird damit eingestellt. Wärmesensoren in den Heizmatten verhindern ein Überhitzen. Der Akku hält bis zu vier Stunden, wenn er über Nacht aufgeladen wurde; alternativ kann man die Heizelemente auch an die Steckdose anschließen – mobil ist man dann natürlich eher weniger.

Die Heizung kosten ca. 270 Euro*, kann allerdings nur mit dem Herstellereigenen Polsterset verwendet werden, für die nochmals ca. 250 Euro* anfallen.

Rückenset von Sunrise Medical: Der Jay J3 TC Rollstuhlrücken verfügt über eine Klimatisierungseinheit, mit der die Temperatur sowohl nach oben als auch nach unten reguliert werden kann. Dieses System des Herstellers Sunrise Medical ist mit 1.255 Euro* aufwärts deutlich teurer als das Produkt von Saljol, verfügt aber auch über eine Kühlmöglichkeit und bietet die weiteren Vorteile einer angepassten Rückeneinheit. Für einen ausführlichen Beitrag zum Produkt siehe: Temperaturkontrolle im Rollstuhl.

Ein weiterer Anbieter ist der Hersteller delego. Die akkubetriebene Rollstuhlsitzheizung Calidus  besteht aus einem Schaumstoffkern und einer Außenhülle mit Abstandsgewirke. Für die Befestigung am Rollstuhl dient ein elastischer Gurt mit einer Plastiklasche; sowie zwei Ösen auf der Rückseite. Zu haben ist sie für ca. 240 Euro**. Auch eine Sitzschalenheizung gibt es von diesem Hersteller.

Weitere Produkte, die für den Rollstuhl bzw. Elektromobile aber aus oben genannten Gründen nicht notwendigerweise für Menschen mit Querschnittlähmung geeignet sind, sind z. B.

3. Schlupfsäcke

Auch wenn sie optisch nicht jedermanns Sache sind, haben Schlupfsäcke doch den entscheidenden Vorteil, dass sie warmhalten ohne auf eine Stromversorgung oder die Verbrennungsgefahr achten zu müssen. Sie sind an die Bedürfnisse von Menschen im Rollstuhl angepasst und im Hilfsmittelverzeichnis sind sie in der Produktgruppe 18 „Kranken-/ Behindertenfahrzeuge“ aufgeführt. Für mehr Informationen siehe: Die stecken die Kälte weg: Sechs Punkte, die Querschnittgelähmte über Schlupfsäcke wissen sollten

4. Schirme und Regencapes

Trocken bleibt man mit Regenkleidung und Regenschirmen. Im Fall von Rollstuhlfahrern ist es eine gute Idee, wenn nicht nur der Fahrer sondern auch das Gefährt vor dem Regen geschützt wird. Entsprechende weite Capes und Ponchos gibt es in verschiedenen Preisklassen im Reha-Fachhandel. Für einen Beitrag über Regenschirme die für Rollstuhlnutzer besonders geeignet sind siehe:Im Rollstuhl im Regen unterwegs: Diese Kleidungsstücke halten dicht und Schutz vor Regen und Sonne: Schirme und Dächer für den Rollstuhl

 

Zusatztipp: Moxaanwendungen

Im Winter gehen viele Menschen mit Querschnittlähmung gerne in die Sauna oder nehmen ein Vollbad, um sich wenigstens zeitweise ein bisschen warm zu fühlen. Dabei wird man allerdings nass – und in diesem Beitrag geht es ja darum warm und trocken zu bleiben. Als Alternative zum Saunieren eignet sich eine Moxabehandlung, eine Anwendung aus der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM), bei der die Heilpflanze Beifuß über bestimmten Therapiepunkten am Körper abgebrannt wird. Menschen mit Querschnittlähmung (und allen anderen natürlich auch) kann eine Moxabehandlung helfen Kälte und Feuchtigkeit aus dem Körper zu vertreiben. Siehe hierzu: Moxabehandlungen bei Querschnittlähmung

Siehe auch: Heiße Tipps für kalte Tage, Gegen kalte Beine am Schreibtisch – Die Untertischheizung und Wärmende Ernährungsstrategien nach der Traditionell Chinesischen Medizin

*Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine Empfehlung der Redaktion dar.

** Preise Stand: Nov. 2019