Dating-App-Check auf 100percentme

Welche Dating-Apps sind gut, wenn man eine Behinderung hat? Tetraplegikerin Amelie und Kumpel Leonard bewerten Apps wie Tinder und Co. und sprechen über ihre Erfahrungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2hsQW5JZTZtNHRBP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Neben den bekannten Angeboten gibt es aber auch Flirt-Apps extra für behinderte Menschen. Macht das wirklich Sinn? Amelie und Leonard probieren es aus.