Elisa Chirino: Fünf Jahre im Rollstuhl

Fünf Jahre nachdem sich die Kunstturnerin Elisa Chirino beim Training die Halswirbelsäule gebrochen hat, ist sie in ihrem neuen Leben angekommen. Sie sagt: „Die Traurigkeit verblasst über die Jahre so ein bisschen.“

Für Elisas Geschichte siehe: Im Video: Elisa Chirino

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.