Innere Bewegung für Querschnittgelähmte

Menschen im Rollstuhl gibt es ein Webinar mit Übungen zu äußeren und inneren Bewegungen, welche die inneren Organe anregen und den Blutfluss in den unteren Extremitäten verbessern sollen. Dies soll sich auch positiv auf die Verdauung auswirken können.

Harald Xander hat diese Methode der inneren Bewegungen entwickelt und sucht für ein Testwebinar welches am 05.02.2020 startet Menschen mit Querschnittlähmung, welche die von ihm entwickelte Methode kostenfrei ausprobieren möchten.
<Für mehr Informationen siehe: Innere Bewegung im Rollstuhl

 

 

Fragen & Kommentare

Fragen & Kommentare zu diesem Artikel


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Zur Registrierung geht es hier lang.