Immer mehr TalentTage für junge Menschen mit Behinderung

2023 wird es so viele TalentTage der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) geben wie nie zuvor. Bundesweit sollen 36 solcher Schnupperangebote für junge Menschen mit Behinderung stattfinden. „Das ist die Grundlage für einen neuen Aufschwung im organisierten Behindertensport, um junge Menschen mit Behinderung für den Sport zu begeistern und sie nachhaltig zu fördern“, betont die DBSJ-Vorsitzende Katja Kliewer.

Nach den Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie handelt es sich bei der Ausrichtung dieser (externer Link) Vielzahl an TalentTagen um ein wichtiges Signal. Gemeinsam mit den Landes- und Fachverbänden können dadurch die vielfältigen Möglichkeiten des Para Sports erlebbar und verschiedenste Sportarten ausprobiert werden: von Sitzvolleyball und Goalball über Rollstuhltennis und Rollstuhlbasketball bis hin zu Para Rudern, Para Ski alpin oder Para Ski nordisch. Ziel ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche mit Behinderung zu motivieren und für den Vereinssport zu begeistern. Für manche ist es vielleicht sogar der Auftakt des Traums von den Paralympics – ganz nach dem Motto #StarteDeinenWeg. Ein erster Aktionstag hat im Januar bereits in der Skihalle im thüringischen Oberhof stattgefunden mit 45 blinden und sehbehinderten Kindern, die sich im Para Ski Langlauf ausprobierten.
 
„Wir sind überwältigt von der Anzahl an Anträgen, die wir zur Ausrichtung von TalentTagen im Jahr 2023 erhalten haben. Die Zahl war noch nie so hoch. Nach drei schwierigen Jahren aufgrund der Corona-Pandemie, die den organisierten Sport viele Vereinsaustritte gekostet hat, signalisiert diese Antragslage eine hohe Motivation in unseren Verbänden und ihren Vereinen“, freut sich Katja Kliewer in einer Pressemeldung der DBSJ.

Wer sich die Begeisterung der Kids anschauen will, erhält bewegende Einblicke u.a. in diesem Video zu einem TalentTag in Berlin, der in Kooperation mit dem Landessportbund Berlin ausgerichtet wurde:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvcDVxTHVpeG95ZlUiIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Einen (externer Link) aktuellen Überblick über alle TalentTage gibt es auf der Webseite der DBSJ.

Darüber hinaus bietet die Plattform www.parasport.de einen Einstieg in den paralympischen Sport. Herzstücke der Plattform sind ein Sportarten-Finder sowie Erklärfilme, Kontakte und Termine zu allen paralympischen Sportarten.