Einmal um die ganze Welt: Im Rollstuhl unterwegs auf allen Kontinenten

Das Reisetagebuch von Cory Lee kann sich sehen lassen: Der 30-jährige Rollstuhlfahrer hat – bisher – 37 Länder besucht, war mit seinem Rollstuhl schon auf allen sieben Kontinenten unterwegs. Auf einem Blog teilt er Informationen rund ums Reisen im Rolli und will andere Rollstuhlfahrer dazu motivieren, sich auch auf den Weg zu machen.

Der US-Amerikaner hat spinale Muskelatrophie, seit er vier Jahre alt ist, ist er deshalb im Rollstuhl unterwegs. Auf diversen Social Media Kanälen teilt er seine Reiseerlebnisse. Und auch auf seinem, ebenfalls englisch-sprachigen, Blog (externer Link) „Curb Free with Cory Lee“ gibt es Spannendes zu entdecken, z. B. den Beitrag: „How I Visited Antarctica as a Wheelchair User“ („Wie ich als Rollstuhlfahrer die Antarktis besuchte“). Dort gibt er auch Tipps zur Packliste und allgemeine Reisetipps für Rollstuhlfahrer.