Radiosendung zur UN-Behindertenrechtskonvention

Die österreichische Plattform barrierefrei-aufgerollt.at bespricht im Oktober 2020 in einer Radiosendung die Möglichkeiten, die die UN-Behindertenrechtskonvention als Werkszeug für die Durchsetzung von Rechten von Menschen mit Behinderungen an die Hand geben.

Was fordert die UN-Behindertenrechtskonvention konkret und was muss passieren, damit die Forderungen auch tatsächlich in der Praxis umgesetzt werden? Diese und andere Fragen sollen in der Sendung beantwortet werden.

Infos zu Sendeterminen und zum Nachhören als Podcast gibt es hier: Sendung 37: Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen