Sicher im Rollstuhl dank Virtual-Reality-Training

Das österreichische Unternehmen LIFEtool möchten Menschen, die z. B. nach Eintritt einer Querschnittlähmung auf den Rollstuhl angewiesen sind, die Möglichkeit geben, die Steuerung ihres Elektro-Rollstuhls in einer sicheren Umgebung zu trainieren: mit Virtual Reality.

In einem Interview auf rehacare.de spricht Geschäftsführer David Hofer über die Möglichkeiten von Virtual Reality und darüber, welchen Menschen genau die E-Rollstuhl-Simulation zugutekommt.

Zum Interview geht es hier: WheelSim VR: den E-Rollstuhl sicher steuern lernen dank Virtual Reality