„Paradestream – Behindert und Verrückt durch die Pandemie. Online statt Straße“

Die Pride Parade ist wieder da! In diesem Jahr wird sie pandemiebedingt voraussichtlich am 10. Oktober von 17 bis 20 Uhr als Online-Veranstaltung stattfinden.

Schon im letzten Jahr konnte die Pride Parade nicht auf der Straße stattfinden, stattdessen hatte es einen Film gegeben. 2021 wollen die Macher nun ein Live-Online-Event (Livestream) organisieren.

Interessierte sind dazu aufgerufen Beiträge vorzuschlagen. Die Macher sagen: „Ihr könnt vor Ort, also live etwas vortragen oder euch per Video zuschalten oder uns ein Video eures Beitrags schicken. Wichtig dabei ist, dass ihr eine sehr gute Internetverbindung habt und am besten ein gutes Paar Kopfhörer. Die Beiträge sollen ca. 5 Minuten dauern.“

Vorschläge für Beiträge sollen bis 10.08.21 eingereicht werden. Zu weiteren Informationen geht es hier.