Webinar: „Alltägliche Herausforderungen für die Mobilität auf Rädern“

Zum SCI Day (Spinal Cord Injury Day, Internationaler Tag der Querschnittlähmung) findet erstmals ein Webinar mit Experten von vier verschiedenen Organisationen für Menschen mit Querschnittlähmung statt. Thema: „Alltägliche Herausforderungen für die Mobilität auf Rädern“.

Das Webinar für Menschen mit Querschnittlähmung hat Alltagsherausforderungen zum Thema.

Am 5. September wird weltweit auf die Belange von Menschen, die nach einer Rückenmarksverletzung eine Lähmung erlitten haben, aufmerksam gemacht.  Aus diesem Anlass bieten die Deutschsprachige Medizinische Gesellschaft für Paraplegiologie (DMGP), der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS), die Deutsche Stiftung Querschnittlähmung (DSQ) und die Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ) ein gemeinsames Webinar an.

Das Webinar findet am 5. September 2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Die Experten und ihre Themen:

  • Einleitung: Barrierefreiheit und der 5.9.2021 – Erläuterungen von PD Dr. Rainer Abel
  • Barrierefreiheitsstärkungsgesetz … was soll das? Stefan Neumann, Co-Leiter FGQ-ARGE Recht & Soziales
  • Mobilität … zentraler Aspekt für Teilhabe und Gesundheit? Peter Richarz, Christian Au und Jens Naumann
  • Kursangebote zur Mobilität: Felix Schulte
  • Schlussworte Prof. Dr. Roland Thietje

Eine Anmeldung ist bis zum 1.9.2021 an (externer Link) info@fgq.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden die die Einwahldaten für das Webinar.

Zum Downloaden: Flyer und Poster der Veranstaltung.