Lebensdauer von Rollstuhlkissen: Wann ist es Zeit für einen Wechsel?

„Woran erkennt man, dass das Sitzkissen eines Rollstuhls verschlissen ist und man ein neues braucht?“- Diese spannende Frage hat ein Leser gestellt. Interessant sicherlich für viele Menschen mit Querschnittlähmung, da die Qualität des Sitzkissens eine große Rolle bei der Vermeidung von Dekubitus und anderen Komplikationen bei Querschnittlähmung spielt.

Material und Aufbau der Rollstuhlkissen entscheiden nicht nur über den Sitzkomfort, sondern mitunter auch über die Lebensdauer. Im Bild: Modelle von Permobil/Roho (obere Reihe) sowie Vicair/Wolturnus.

Der-Querschnitt.de hat die Frage nach der Lebenserwartung von Rollstuhlkissen mehreren Herstellern, bzw. deren Deutschland-Vertrieb, vorgelegt. Hier die Fragen und die – weitestgehend wörtlich wiedergegebenen – Antworten von zwei Unternehmen (Permobil/Roho sowie Wolturnus/Vertrieb Vicair), die sich sehr ausführlich zur Problematik geäußert und zusätzlich ihre Einschätzung einzelnen Kissen-Arten formuliert haben. (Für Informationen zu den unterschiedlichen Varianten, Materialien und Aufbau von Sitzkissen siehe Beitrag Sitzkissen für Rollstühle).

Der-Querschnitt.de: Gel, Gitterstruktur, Luftkammer, Modul, Schaumstoff oder Waben – jedes Kissen-System hat ganz eigene Materialeigenschaften und vermutlich eine eigene ungefähre „Lebenserwartung“. Könnten Sie diese jeweils nennen?

Welche Rolle spielt das Gewicht des Nutzers, was die Lebensdauer des Kissens anbelangt?

Wenn ich sehr aktiv bin – muss ich dann das Kissen häufiger austauschen?

Was sind jeweils die Alarmzeichen, auf die ich als Nutzer achten sollte – und dann schleunigst das Kissen erneuern sollte?

Muss ich mit meinem Kissen regelmäßig zur Inspektion oder zum TÜV? Andersgesagt: Macht es Sinn, das Kissen vom Fachmann in bestimmten Intervallen überprüfen zu lassen?


Die im Text vorgestellten Produkte stellen keine Empfehlung der Redaktion dar und wurden – falls nicht anders vermerkt – von der Redaktion nicht getestet. Der-Querschnitt.de ist ein Informationsportal und keine Verkaufsplattform. Sollten Sie Fragen zu einzelnen Produkten haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.