„At Eye Level“: Kurzfilm über querschnittgelähmte Menschen rund um den Globus

Im Kurzfilm „At Eye Level“ wurden alle Aufnahmen – der Titel deutet es an – auf Augenhöhe von Menschen mit Querschnittlähmung gedreht. Das Video gewährt den Zuschauern Einblicke in den Tagesablauf von Menschen im Rollstuhl in Vietnam, Mexiko, Teheran, Amerika, Griechenland und der Schweiz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvYmxfcGVLVkRFZ00iIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Der 18-minütige Film der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS) zeigt, wie querschnittgelähmte Menschen rund um den Globus ihren Tagesablauf gestalten und gewährt so spannende Einblicke in  Lebenssituationen in ganz unterschiedlichen Kulturkreisen und Gesellschaften. Durch die beobachtende Kamera und den Verzicht auf jede Kommentierung entwickelt das Video eine ganz eigene Dynamik.

Portraitiert werden sechs meist junge Menschen mit Querschnittlähmung, die auf der Seite der SPS zusätzlich selbst über ihr Leben berichten – siehe externer Link Die Protagonisten erzählen ihre Geschichten

Der Kurzfilm ist auf jeden Fall auch für Menschen mit Querschnittlähmung sehenswert – auch wenn die Filmbeschreibung vermuten lässt, dass das Video primär für Menschen ohne Behinderung produziert wurde, um sie für das Thema „Leben im Rollstuhl“ zu sensibilisieren.

Weitere Einblicke in die Lebenswelten querschnittgelähmter Menschen bietet die Beitragssammlung Querschnittlähmung international – Der-Querschnitt.de.