Rollirotik – neuer Podcast zu Sexualität und Behinderung

Sexualität und Behinderung sind Themen, die von den Medien nicht oft aufgegriffen werden. Der Podcast Rollirotik bricht mit dem Tabu. Einfach mal Reinhören lohnt sich.

Die Macher erzählen über ihre Erfahrungen mit Sexualität, Devs (kurz für engl. Devotees, d. h. Menschen, die eine sexuelle Vorliebe für Menschen mit Behinderung haben), Assistenzkräften uvm.

Zu allen bisher veröffentlichten Folgen geht es hier.

Für mehr Informationen zum Thema Sexualität und Querschnittlähmung siehe:

Kategorie Sexualität